Spiele Forum
Noch nicht Eingeloggt?

Logge Dich ein um zu den Tricks & Cheats zu gelangen.
INFO:
Es wird keine E-Mail Aktivierung benötigt.

Harvest Moon

Nach unten

Harvest Moon

Beitrag von Gameoptimierer am Fr März 18, 2011 6:37 am

Sichel: Wenn der Blitz im Sommer den Baum gespalten hat, kommst du in
einen unterirdischen Gang unter der Farm. Dort sind drei Zwerge. Einer
davon fragt dich, ob deine Sichel gut funktioniert. Antwortest du mit
"JA", liegt am nächsten Tag die goldene Sichel in deinem Schuppen.

Axt:
Wenn das Erdbeben im Winter den Weg in den Bergen freigelegt hat,
schlag mit der Axt in den Teich ein. Die Göttin der Ernte erscheint und
fragt dich ob du diese !!GOLDENE!! Axt in den Teich geworfen hast. Da
die goldene ja noch nicht deine war und du nur deine Standart-Axt
hineingeworfen hast, musst du wahrheitsgemäß mit "NEIN" antwortet.
Aufgrund deiner Ehrlichkeit erhälst du von ihr die goldene Axt.

Hammer:
Eines Tages wird einer der Zimmerleute vor deinem Haus stehen und
fragen ob er sich deinen Hammer ausleihen kann. Willigst du ein, hast du
am nächsten Tag den goldenen Hammer im Schuppen liegen. (Nicht
sonderlich sinnvoll meiner Meinung nach, da du mit dem goldenen Hammer
pro Hammerschlag 3 Kraftpunkte verbrauchst und du mit dem normalen
Hammer einen kaputten Zaun auch mit einem Hammerschlag entfernen kannst.
Wofür du den Hammer ja hauptsächlich benutzen wirst.)

Hacke: Im
Herbst wird eines Tages ein völlig entkräfteter Zwerg in deinem
Eingangspferch liegen. Bring ihm einen Pilz aus den Bergen. Er bedankt
sich und verschwindet im Brunnen. Am nächsten Tag hast du die goldene
Hacke im Schuppen.
Sobald der Bildschirm schwarz wird nachdem du ins Bett gegangen bist,
drückst du Start, Select, und die Schultertasten ( + ) gleichzeitig. Am
nächsten Tag steht dann dein Vater im Haus und du kannst dir den Abspann
anschaun. So weißt du wie du abgeschnitten hast. Wenn du weiterspielen
willst, genügt ein Druck auf die Reset-Taste am SNES.
Grundsätzlich gilt: Viel schenken, aber richtig!

Es nützt nicht viel, Nina ein Ei zu schenken. Da bringen Blumen, bzw. Feldfrüchte mehr.

Dafür kannst du Ell nix besseres schenken als tierische Produkte.

Achte also drauf, über was sich die Mädchen besonders freuen werden.

Es ist auch wichtig, an Festen immer mit IHR zu tanzen.

Schenk
ihr am besten jeden Tag etwas, damit du relativ schnell auf die
benötigte Anzahl Herzen im Tagebuch kommst um zu heiraten.

Wenn
du wissen willst, wie stark ein Mädchen für dich empfindet, geh in ihr
Haus und sieh ins Tagebuch. Die Anzahl der Herzen gibt die Stärke der
Gefühle für dich an.

Ab einer bestimmten Anzahl Herzen, startet
automatisch eine Art "Liebesbeweiß". Dabei kommt das Mädchen selber oder
jemand anderes zu deinem Haus und bittet dich um etwas.

Z. b. Eva kommt und bittet dich, ihren Vater zu suchen.

Bei Maria wirst du von ihrem Vater gebeten, sie selber zu suchen.

Wenn
du diese Aufgabe erfolgreich meisterst, wächst das Tagebuch des
Mädchens nochmals um zwei Herzen und die Gefühle sind nun stark genug,
das sie dich heiraten würde. Aber Vorsicht!!! Nach diesem "Liebesbeweiß"
gehst du sofort ins Bett. Also musst du dich vorher noch um die Farm
kümmern (Tiere, usw...)

Allerdings muss dazu noch die
Vorrausetzung gegeben sein, das sie genug Platz bei dir hat. D.h. dein
Haus muss mindestens einmal ausgebaut worden sein.

Falls du das
Mädchen heiraten willst, musst du dir am Sonntag beim Händler die blaue
Feder kaufen und das Mädchen am SONNTAG mit der Feder ansprechen (Feder
ihr mit Y-Knopf zeigen) Danach erfährst du ihre Antwort. Danach gehst du
sofort ins Bett (also noch vorher alles erledigen) und genau eine Woche
drauf wird geheiratet.

Sobald du geheiratet hast, musst du ihr
weiter Geschenke machen, damit sie irgendwann schwanger wird. Dafür muss
das Haus aber zum zweiten mal ausgebaut worden sein.

ACHTUNG!!!!
Falls du deine Frau vernachlässigst und ständig zu spät nach Hause
kommst, verlässt sie dich irgendwann. Sobald du dann zu ihr nach Hause
gehst, redet ihr nochmal über die Sache und sie kommt zurück.

Achja.....Angeblich sind die Kinder die ihr bekommt immer männlich....
1. In der Hühnerstatue an der Kreuzung. Einfach mit dem Hammer
draufschlagen. Keine Angst wenns nicht beim ersten mal klappt. Einfach
immer wenn man dran vorbei kommt mal mit dem Hammer draufschlagen,
irgendwann kommt die Kraftbeere raus. (Zufallsgesteuert)

2. Wenn
du beim Fischer einen Fisch fängst, wirf ihn zurück ins Wasser. Kurz
darauf erscheint der Geist der Quelle und übergibt dir eine Kraftbeere.

3. und 4. Zwei Kraftbeeren findest du beim Felder aufhacken. (Zufallsgesteuert)

5. Bekommst du beim Holz fällen in den Bergen. Liegt irgendwann unter einem Baumstumpf. (Zufallsgesteuert)

6.
Geh zum Viehhändler und sag ihm, das du ein Huhn verkaufen willst. Geh
zurück zur Farm, nimm ein Huhn und stell es in den Eingangspferch deiner
Farm. Kurz darauf wird ein wandernder Händler erscheinen und das Huhn
gegen eine Kraftbeere tauschen wollen.

7. Eine Beere ist der Preis bei der Ostereiersuche.

8.
Wenn im Winter das Erdbeben eingesetzt hat, geh am nächsten Tag den Weg
in den Bergen entlang, der nun freigelegt ist. Dort sind zwei
Baumstümpfe und unter einem dieser Stümpfe ist ein Loch. Da
hineinspringen und du bist in der Höhle neben der schon so oft gesehenen
Kraftbeere.

9. Kaufe dir am Frühlingsfest den Samen der
Schneeblume vom reisenden Händler. Pflanze sie im Winter an der
Bergspitze ein. Am nächsten Tag gehst du wieder auf die Bergspitze und
erhälst von der Fee der Blume eine Kraftbeere.

10. Nimm einen Fisch zum Erntedankfest mit und wirf ihn in den großen Topf. Damit hast du die letzte Powerbeere erhascht.
Geh zum Viehhändler und sag ihm, das du eine Kuh verkaufen willst.
Zurück auf der Farm führst du die Kuh in den Eingangspferch. Ein
wandernder Händler wird erscheinen und dir eine Magische Bohne zum
Tausch für die Kuh anbieten. Diese Bohne musst du auf der Bergspitzen
einpflanzen. Am nächsten Tag wirst du automatisch vor einer rießigen
Bohnenranke stehen. Du kletterst hoch und stehst vor dem goldenen Huhn.
Nach einem kurzen Gespräch erhälst du von ihr ein goldenes Ei, das
automatisch beim reisenden Händler in der Stadt für 10.000 G verkauft
wird.

_________________________________________________

...
Ist dein Beitrag Kunst oder kann das weg?
........................................................ ......
avatar
Gameoptimierer
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 260
COINS : 771
DANKE : 0
Anmeldedatum : 12.03.11
Alter : 31
Ort : Kame House

Benutzerprofil anzeigen http://spiele.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten